Anfrage auf Wahrnehmung Ihrer Rechte nach DSGVO bei der Volkswagen AG

Kunden & Interessenten

Auskunftsrecht
Sie haben das Recht, Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten.

Weitere Informationen finden Sie hier .

Bitte beachten Sie zusätzlich die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten, die im Rahmen digitaler Dienste der Volkswagen AG verarbeitet werden, eigenständig einsehen, zu bearbeiten oder zu löschen.

Folgende Dienste bieten diesen Funktionsumfang:

Geburtsdatum

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Anhand der von Ihnen angegeben Anschrift suchen wir in den Systemen der Volkswagen AG nach Ihren personenbezogenen Daten für den Auskunftsbericht gemäß DSGVO. Wenn Sie mehrere Anschriften angeben wollen, stellen Sie bitte eine weitere Anfrage.

Adresse entspricht der Zustelladresse

An die angegebene Zustelladresse versenden wir den Auskunftsbericht zur Ihren personenbezogenen Daten. Anhand der von Ihnen angegeben Zustelladresse suchen wir nicht in den Systemen der Volkswagen AG nach Ihren personenbezogenen Daten für den Auskunftsbericht gemäß DSGVO.

Nutzen Sie die folgende Uploadfunktion, um Dokumente zur Verfügung zu stellen, die Ihre Identität belegen:

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Lieferadresse:

Der angegebene Halterschafts-Zeitraum ist der Zeitrahmen, für den Sie eine Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten erhalten wollen, welche mit Ihrer FIN verknüpft sind. Für diesen Halterschafts-Zeitraum müssen Sie einen entsprechenden Nachweis bereitstellen.

Der angegebene Halterschafts-Zeitraum ist der Zeitrahmen, für den Sie eine Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten erhalten wollen, welche mit Ihrer FIN verknüpft sind. Für diesen Halterschafts-Zeitraum müssen Sie einen entsprechenden Nachweis bereitstellen.

Als Nachweis für den Halterschafts-Zeitraum akzeptiert die Volkswagen AG folgende Unterlagen:

  • Zulassungsbescheinigung Teil 1 (Fahrzeugschein)
  • Halterschafts-Bescheinigung einer Zulassungsbehörde

Insofern diese beiden Nachweise nicht auf Ihren Namen ausgestellt sind, benötigen wir von Ihnen eine Einverständniserklärung vom Fahrzeughalter, der namentlich auf den Halterschafts-Nachweisen genannt wird (eine Vorlage finden Sie im Download-Bereich ). Sie dürfen außerdem auf den Dokumenten zum Halterschafts-Nachweis nicht benötigte Daten unkenntlich machen (schwärzen). Eine Erklärung hierzu finden Sie ebenfalls im Download-Bereich .

Sie müssen mindestens ein Dokument zum Halterschaftsnachweis pro angegebener FIN hochladen.

Wollen Sie die FIN wirklich löschen?

Wenn Sie die angegebene FIN löschen, wird diese zusammen mit dem Halterschaftszeitraum und allen für den Halterschaftsnachweis angefügten Dokumenten zu dieser FIN gelöscht.

Der angegebene Halterschafts-Zeitraum ist der Zeitrahmen, für den Sie eine Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten erhalten wollen, welche mit Ihrer FIN verknüpft sind. Für diesen Halterschafts-Zeitraum müssen Sie einen entsprechenden Nachweis bereitstellen.

Der angegebene Halterschafts-Zeitraum ist der Zeitrahmen, für den Sie eine Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten erhalten wollen, welche mit Ihrer FIN verknüpft sind. Für diesen Halterschafts-Zeitraum müssen Sie einen entsprechenden Nachweis bereitstellen.

Als Nachweis für den Halterschafts-Zeitraum akzeptiert die Volkswagen AG folgende Unterlagen:

  • Zulassungsbescheinigung Teil 1 (Fahrzeugschein)
  • Halterschafts-Bescheinigung einer Zulassungsbehörde

Insofern diese beiden Nachweise nicht auf Ihren Namen ausgestellt sind, benötigen wir von Ihnen eine Einverständniserklärung vom Fahrzeughalter, der namentlich auf den Halterschafts-Nachweisen genannt wird (eine Vorlage finden Sie im Download-Bereich ). Sie dürfen außerdem auf den Dokumenten zum Halterschafts-Nachweis nicht benötigte Daten unkenntlich machen (schwärzen). Eine Erklärung hierzu finden Sie ebenfalls im Download-Bereich .

Sie müssen mindestens ein Dokument zum Halterschaftsnachweis pro angegebener FIN hochladen.

Wollen Sie die FIN wirklich löschen?

Wenn Sie die angegebene FIN löschen, wird diese zusammen mit dem Halterschaftszeitraum und allen für den Halterschaftsnachweis angefügten Dokumenten zu dieser FIN gelöscht.

Der angegebene Halterschafts-Zeitraum ist der Zeitrahmen, für den Sie eine Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten erhalten wollen, welche mit Ihrer FIN verknüpft sind. Für diesen Halterschafts-Zeitraum müssen Sie einen entsprechenden Nachweis bereitstellen.

Der angegebene Halterschafts-Zeitraum ist der Zeitrahmen, für den Sie eine Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten erhalten wollen, welche mit Ihrer FIN verknüpft sind. Für diesen Halterschafts-Zeitraum müssen Sie einen entsprechenden Nachweis bereitstellen.

Als Nachweis für den Halterschafts-Zeitraum akzeptiert die Volkswagen AG folgende Unterlagen:

  • Zulassungsbescheinigung Teil 1 (Fahrzeugschein)
  • Halterschafts-Bescheinigung einer Zulassungsbehörde

Insofern diese beiden Nachweise nicht auf Ihren Namen ausgestellt sind, benötigen wir von Ihnen eine Einverständniserklärung vom Fahrzeughalter, der namentlich auf den Halterschafts-Nachweisen genannt wird (eine Vorlage finden Sie im Download-Bereich ). Sie dürfen außerdem auf den Dokumenten zum Halterschafts-Nachweis nicht benötigte Daten unkenntlich machen (schwärzen). Eine Erklärung hierzu finden Sie ebenfalls im Download-Bereich .

Sie müssen mindestens ein Dokument zum Halterschaftsnachweis pro angegebener FIN hochladen.

Wollen Sie die FIN wirklich löschen?

Wenn Sie die angegebene FIN löschen, wird diese zusammen mit dem Halterschaftszeitraum und allen für den Halterschaftsnachweis angefügten Dokumenten zu dieser FIN gelöscht.

Aus technischen Gründen ist es nicht möglich mehr als 3 Fahrzeuge in eine Anfrage aufzunehmen. Zur Berücksichtigung weiterer Fahrzeuge, füllen Sie bitte eine weitere Anfrage aus.

Halterschafts-Nachweise:

Halterschafts-Nachweise:

Halterschafts-Nachweise:

Nachricht (max. 500 Zeichen)

Nutzen Sie das folgende Uploadfeld um uns Nachweise zu Ihrer Anfrage zur Verfügung zu stellen:

Bitte tippen Sie den dargestellten Text in das entsprechende Eingabefeld ein. Sollten Sie nicht in der Lage sein den Text zu erkennen, können Sie ein neues Captcha über den entsprechenden Aktualisierungs-Button generieren. Dieser Sicherheitsmechanismus ist notwendig, um automatisierte Anfragen zu verhindern.

Unleserlich?

Antrag zur Auskunft:

Ja, ich möchte eine Auskunft über meine von der Volkswagen AG verarbeiteten personenbezogenen Daten erhalten und bestätige die Richtigkeit meiner Angaben.

Sofern ich Nachweise zu einer Fahrzeugidentifikationsnummer zur Verfügung stelle, bestätige ich, dass ich für die angegebenen Zeiträume berechtigt bin, Auskunft über mit dem Fahrzeug verbundene personenbezogene Daten zu erhalten.

Sofern ich eine Anfrage-ID aus einer vorherigen Anfrage angegeben habe, bin ich damit einverstanden, dass diese Anfragen miteinander verknüpft werden.

Die Volkswagen AG verarbeitet Ihre in diesem Formular übermittelten personenbezogenen Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Auskunftsprozesses und Ihrer weiteren Rechte können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.