Teile der Webseite können möglicherweise nicht richtig dargestellt werden. Dies könnte daran liegen, dass in Ihrem Browser Javascript deaktiviert wurde oder ihr Internetbrowser nicht mehr aktuell bzw. nicht kompatibel mit unserer Seite ist. Bitte aktivieren Sie Javascript oder versuchen die Seite mit einem anderen Internetbrowser aufzurufen z. B. Chrome, Firefox oder Safari. Alternativ wenden Sie sich bitte mit Ihrem Anliegen an die Volkswagen Kundenbetreuung - Team Datenschutz.

Wenn Sie ein aktiver oder ehemaliger Mitarbeiter, Leiharbeitnehmer, Angehöriger eines Mitarbeiters, Rentner oder Bewerber der Volkswagen AG sind, informieren Sie sich bitte auf der folgenden Seite, wie Sie Ihre Rechte nach der DSGVO wahrnehmen können.

Sollten Sie Fahrzeugkäufer oder Mietkunde der Volkswagen AG sein und z. B. Auskunft über das Fahrzeugleasing oder Car-Net / We Connect Dienste wünschen, stellen Sie Ihre Anfrage bitte über die Betroffenengruppe Kunden & Interessenten.

Sie haben das Recht, von uns Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten.

Wie können Sie dieses Recht wahrnehmen?

Sind Sie aktiver Mitarbeiter, wird Ihnen empfohlen, die Auskunftsanfrage über my.Serve zu stellen. Suchen Sie in my.Serve nach der Bezeichnung „Beauskunftungsanfrage für Beschäftigte (EU-DSGVO)“ in der Kategorie „Non-IT > Formulare“.
Alternativ gelangen Sie dort direkt über den Button hin.

my.Serve

Sind Sie aktiver Mitarbeiter ohne Zugriffsmöglichkeit auf my.Serve, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Auskunftsanfrage durch Ihren direkten Vorgesetzten in my.Serve, eigenständig über unser Webformular oder an die unten angegebenen Kontaktdaten zu stellen.

Falls Sie ein ehemaliger Beschäftigter, Bewerber oder Externer mit Beschäftigungsbezug sind, nutzen Sie bitte für Ihre Auskunftsanfrage unser Webformular oder die unten angegebenen Kontaktdaten.

Den Auskunftsbericht erhalten Sie innerhalb von einem Monat nach Antragsstellung. Es werden insbesondere Auskunft über Ihre Stammdaten, Datenkategorien und Prozesse der Datenverarbeitung im Rahmen Ihres Beschäftigungsverhältnisses mit der Volkswagen AG erteilt.

Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger bzw. unvollständiger personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wie können Sie dieses Recht wahrnehmen?
Für Ihre Anfrage nutzen Sie bitte unser Webformular oder die unten angegebenen Kontaktdaten.

Sie haben das Recht, bei Vorliegen der in Art. 17 DSGVO genannten Voraussetzungen, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Danach können Sie beispielsweise die Löschung Ihrer Daten verlangen, soweit diese für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind. Außerdem können Sie Löschung verlangen, wenn wir Ihre Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten und Sie diese Einwilligung widerrufen.

Wie können Sie dieses Recht wahrnehmen?
Für Ihre Anfrage nutzen Sie bitte unser Webformular oder die unten angegebenen Kontaktdaten.

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, wenn die Voraussetzungen des Art. 18 DSGVO vorliegen. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie die Richtigkeit Ihrer Daten bestreiten. Für die Dauer der Überprüfung der Richtigkeit der Daten können Sie dann die Einschränkung der Verarbeitung verlangen.

Wie können Sie dieses Recht wahrnehmen?
Für Ihre Anfrage nutzen Sie bitte unser Webformular oder die unten angegebenen Kontaktdaten.

Sofern die Verarbeitung aufgrund eines berechtigten Interesses der Volkswagen AG oder eines Dritten erfolgt oder im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten aus Gründen zu widersprechen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Im Falle des Widerspruchs bitten wir Sie, uns Ihre Gründe mitzuteilen, aus denen Sie der Datenverarbeitung widersprechen.
Daneben haben Sie das Recht, der Datenverarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung zu widersprechen. Das gilt auch für Profiling, soweit es mit der Direktwerbung zusammenhängt.

Wie können Sie dieses Recht wahrnehmen?
Für Ihre Anfrage nutzen Sie bitte unser Webformular oder die unten angegebenen Kontaktdaten.

Sofern die Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Einwilligung oder einer Vertragserfüllung beruht und diese zudem unter Einsatz einer automatisierten Verarbeitung erfolgt, haben Sie gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese an einen anderen Datenverarbeiter zu übermitteln.

Wie können Sie dieses Recht wahrnehmen?
Für Ihre Anfrage nutzen Sie bitte unser Webformular oder die unten angegebenen Kontaktdaten.

Sofern die Datenverarbeitung auf einer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, die Datenverarbeitung im Rahmen einer Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit kostenlos zu widerrufen.

Wie können Sie dieses Recht wahrnehmen?
Für Ihre Anfrage nutzen Sie bitte unser Webformular oder die unten angegebenen Kontaktdaten.

Sie haben außerdem das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde (z. B. bei der Landesbeauftragten für den Datenschutz Niedersachsen) über unsere Verarbeitung Ihrer Daten zu beschweren. Im Übrigen steht Ihnen für die Geltendmachung von Ansprüchen der Zivilrechtsweg offen.

Ihr Ansprechpartner: Betroffenenrechtestelle für Beschäftigtendaten der Volkswagen AG

Postanschrift: Volkswagen AG
Brieffach 1862
Berliner Ring 2
38440 Wolfsburg
DEUTSCHLAND
E-Mail: dsgvo-beschaeftigtendaten@volkswagen.de